top of page

Pfadfindercamp 2023

Was es braucht, um ein echter Pfadfinder zu sein, können nun 17 Kinder aus Wimmelburg sagen, denn sie sprechen aus Erfahrung!




Im zweiten Jahr in Folge gab es für die Kinder aus unserer Kita & Hort das Angebot, an dem Pfadfindercamp teilzunehmen. Am ersten Tag starteten wir mit dem Bus in Richtung Ahlsdorf und wanderten zur "Bildungs- und Erholungsstätte Ahlsdorf" in Richtung Fischteich, Kinder die beim vergangenen Jahr schon teilgenommen haben, fiel beim Wandern auch direkt unser Pfadfinderlied wieder ein, welches u.a. lautstark im Tunnel angestimmt wurde.



Die Kinder absolvierten in kleinen Teams eine Waldrallye, bei der Orientierung, Mut, Zusammenhalt und kluges Köpfchen gefragt waren. Zurück in Wimmelburg waren alle Kinder glücklich und stolz ihr erstes Abzeichen präsentieren zu können. Diesem folgten am zweiten und dritten Tag noch 6 weitere Abzeichen, dazu zählen neben Wald- und Tierkunde auch ein sicherer Umgang mit Feuer, 1.Hilfe, Kochen in der Natur, Schnitzkünste erlernen und das Aufbauen eines Zeltes, in dem anschließend vom zweiten auf den dritten Tag im großen Garten der Kita übernachtet wurde.



Bei der Übernachtung war jeweils ein Elternteil dabei und es war für alle Teilnehmer ein tolles Erlebnis, gekrönt von einer Nachtwanderung und einem Lagerfeuer.

Abschließend ging es am dritten Tag noch auf Entdeckungstour über den Kulturlehrpfad, die angehenden Pfadfinder mussten mit Ihren Eltern an mehreren Stationen Rätsel lösen, um eine Schatztruhe zu finden. Als dies geschafft war, erhielt jedes Kind eine Urkunde mit ausführlicher Beschreibung der erlenten Fähigkeiten und einem unverwechselbaren Schlüsselanhänger "Wimmelburger Pfadfinder".




Wir bedanken uns bei den Eltern und ihren Kindern für die tolle Zeit und freuen uns auf das nächste Mal, in den Ferien 2024.

348 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page